Ried Gaisberg – Kammern Grüner Veltliner 2017

21,00 

KOSTNOTIZ

Zeigt anfangs brotig-cremige Noten, Würze, grüne Oliven, Kräuter, Basilikum, reife rote Schoten; saftig und elegant bei gutem Volumen, griffig, Zitronenzesten, erfrischend, schöner Biss, anregender Säurebogen, subtile Lange.
Peter Schleimer

12,5 Vol %, großes Holzfass/Stahltank
Biodynamisch nach Respekt – AT-BIO-402

DIE LAGE

Östlich an den Heiligenstein anschließend, ausgeprägte Süd-Exposition, durchschnittliche Hangneigung etwa 1 %. Im unteren Teil liegt stark kalkiger Tschernosem aus Löss mit etwas Kristallinschutt über Kies, im oberen Teil stehen Gneis und Linsen von Amphibolit an, lokal sind Reste von Löss erhalten. Der Boden ist dort eine kalkhaltige Lockersediment-Braunerde mit mehr oder weniger Grobanteil. Wo der Fels zutage tritt, bildet sich Felsbraunerde, die über dem Gneis kalkfrei ist, im Bereich der Amphibolite jedoch auch kalkig sein kann.

AUSBAU

Ende September/Anfang Oktober geerntet. Ganztraubenpressung, Vergärung ohne Temperaturkontrolle und ausschließlich mit Naturhefe. Sowohl im Edelstahltank als auch im großen Eichenfass ausgebaut. Bis Mitte Juni auf der Feinhefe. Flaschenfüllung Anfang August, Verkauf erst ab September 2018.

DER JAHRGANG 2017

Äußerst spannend und turbulent verlief die Vegetationsperiode des Jahres 2017. Sie begann mit dem kältesten Jänner, der in den letzten 30 Jahren gemessen wurde, der zudem sehr trocken war. Im Februar wurde es dann überraschend warm. Danach folgte ein milder März, der die Blute früh vorantrieb. Im April kühlte es ordentlich ab und brachte in der zweiten Monatshälfte einen massiven Kaltlufteinbruch. Die Kälte im April zügelte das Wachstum, das bis dahin bereits einen vierzehntägigen Vorsprung hatte.
Im Gegenzug dazu war der Mai wohlig warm, im Juni kletterten die Temperaturen stetig weiter nach oben. Nach sommerlich heißen drei Wochen brachte der Monat Juli mildes Wetter und Niederschlag. Die Ernte begann früh und war in der ersten Oktober Woche praktisch abgeschlossen.
Die Grünen Veltiner zeigen herrliche Saftigkeit und wunderbare Würze. Die Rieslinge sind beeindruckend kristallin und sehr feinnervig. Ein bewegter Jahrgang, der bemerkenswerte Weine hervorbrachte.

Zusätzliche Information

Verfügbare Flaschengrößen

0,75l, 1,5l, 3,0l, 6,0l

Für die Bestellung von Sondergrößen kontaktieren Sie uns bitte via Email!

Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,